Logo

Themen und Anliegen

  • Der Berufsverband beteiligt sich bei Fragen in Bezug auf alle arbeitsrechtlich relevanten Rahmenbedingungen für hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit (Rahmendienstanweisung, Eingruppierung, Mitarbeiterjahresgespräche, Fort- und Weiterbildungen, etc.).

  • Er macht sich stark für berufliche Perspektiven für theologisch-pädagogische Angestellte inner- und außerhalb der Kirche.

  • Er gestaltet Fortbildungen in den ersten Berufsjahren (FEB) mit.

  • Er nimmt am Runden Tisch der verschiedenen Berufsgruppen in der Evang. Jugendarbeit und im Rahmen der ELKB teil und vertritt die Interessen gegenüber anderen Berufsgruppen im kirchlichen Raum.

  • Er diskutiert aktuelle Fragestellungen aus dem Bereich der Jugendarbeit.

  • Er fördert einen Theorie-Praxis-Dialog mit den Ausbildungsstätten (z.B. Evang. Hochschule Nürnberg).

Neues vom 04.04.2012:
Mitgliedsbeiträge 2012


Partner

User online: 1
Heute: 10
Gestern: 23
Gesamt: 1733